Tausend Dank für diesen Abend!

Liebe Freunde, habt tausendfach herzlichen Dank für diesen unvergesslichen, gemeinsamen Abend in Dur unter echten Freunden. Ihr alle habt mich und meine Familie verzaubert und entzückt und fleißig Spenden für meine Amerikareise gesammelt, aber auch viele herzliche, ehrliche Worte und weitere Unterstützung bei der Kampagne. Ich bedanke mich beim liebsten Publikum der Welt für diese wundervolle, intensive Zeit Für das unglaublich schöne Programm bedanken wir uns bei Pavlo Seimskyi sowie Robert Graefe für ihre Solo-Auftritte an den Gitarren, bei unseren drei Engeln von Up To The Sky, der Trio-Besetzung von RAMM TAMM TILDA, unserem Rapper Robins Hood (feat. Publikums-Chor und Julius an der Orgel) sowie Andrei Vesa geflügelt zur linken und zur rechten von Clara Strich und Jonas Müller. Danke an Antonia Ramljak und Jannes Holland-Jobb für die liebe Moderation. Danke auch an Josh Ha von Stocking Mill Productions für dieses perfekt abgemischte Klangerlebnis in Dur Danke an die herzliche St. Wigbert-Gemeinde und nicht zuletzt Dank den vielen jungen Freunden und Medienmachern von Junge Medien Thüringen e.V. für die Mitschnitte, damit wir diesen großartigen Abend mit der ganzen Welt teilen und von Simons Amerikareise weitererzählen können. Am Wochenende folgen die ersten Videos und weitere Fotos vom Programm. Tragt das Gute und das große Herz mit uns hinaus in die Welt, bleibt uns weiter so treu bis bald, Ihr Lieben! „Wo man singt, da lasst Euch nieder. Böse Menschen haben keine Lieder.“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s