Tag 27 – Stau durch sture Wiederkäuer

Heute früh gab es wieder eine Tausch-Runde auf unserem Campingplatz. Team Thomas & Jakob ist geschwächt ins Rennen gestartet, da einer der Spieler verletzt war und somit nicht einsatzfähig (Jakob). Thomas aber zog alleine in die Schlacht und tauschte wie wild ein Nummernschild von der Route 66 gegen ein… *Trommelwirbel* ADAC Magazin. Team Doppel S (Steffi & Simon) machte einen besseren Fang. Sie tauschten ihre Trump-Flagge mit einem waschechten Trump-Fan gegen ein Reise-Strategie-Spiel. Das war ein top Zug und damit bleibt Team Doppel S weiter in Führung!

Tja, da haben Mama und ich wohl unsere Führung weiter ausgebaut. Ich bin gespannt, wer das Spiel am Ende gewinnt. Nach der Tausch-Runde haben wir unsere 7 (oder mehr) Sachen zusammen gepackt und sind los. Es ging noch einmal komplett durch den Yellowstone National Park und dann weiter nach Lander.

Der Yellowstone war schon ziemlich cool, mit seinen schneebedeckten Bergen, den unzähligen Geysiren, den stinkenden Heißen Quellen und den vielen Tieren, wie Streifenhörnchen, Elche, Bisons und Bären. Wir standen heute einfach 30 Minuten im Stau und das nicht, weil ein Unfall passiert ist oder so, sondern weil sich eine 30-köpfige Bison-Herde überlegt hat die Straße überqueren zu wollen. 😀 Danach haben wir sogar noch eine Bärenmama mit Baby gesehen. Natürlich aus weiter Entefernung. Das war voll süß.

Durch die vielen Verzögerungen sind wir erst 22 Uhr auf unserem Campingplatz angekommen und dann relativ schnell schlafen gegangen. Morgen gehts ja schon wieder weiter.

Gute Nacht! Simon 🙂

bison

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s