Tag 28 – Hoch hinaus

Heute sind wir von Lander nach Estes Park in die Rocky Mountains gefahren. Das ist schon unser letzter Campingplatz und so langsam kommt Aufbruchsstimmung auf.

Wirklich viel spannendes ist heute nicht passiert. Doch unser Campingplatz ist richtig schön. Er liegt auf 2800 Meter Höhe, zwischen mehreren 4000 Meter hohen Bergen. Tagsüber ist es richtig warm, aber Nachts sinken die Temperaturen auf 12 Grad. Das ist echt frisch. JP und Antonia schlafen heute im Zelt. Hoffentlich erfrieren sie nicht oder werden gar vom Bären geschnappt. Auf unserem Campingplatz wurden nämlich in den letzten Nächten Bären gesichtet. 😮

Wir haben den ganzen Abend lang „Arschloch“ gespielt und jetzt sind wir alle ziemlich kaputt. Ich will gar nicht daran denken, dass ich bald wieder nach Hause muss. Obwohl ich mich auch auf Sammy (meinen Kater) freue.

Ich schlafe erstmal. Morgen haben wir einen Off-Day und können ausschlafen. Gute Nacht! Simon

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s